Qi Gong

Qi Gong - das ist Heilgymnastik, Atemübung und Meditation in einem. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kennt seit Tausenden von Jahren die heilenden Kräfte dieser Technik.

Durch das Praktizieren von Qi-Gong wird der Energiefluss in den Meridianen aktiviert, das Lebens-Qi gestärkt und das Gleichgewicht von Yin und Yang im Körper reguliert. Qi-Gong ist auch eine "Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte" und stärkt das Immunsystem. In China gibt es mehr als 1000 verschiedene Arten von Qi-Gong.

Ich praktiziere das Yuen-Lee Gar Qi Gong, erlernt von meinem Lehrmeister
Weltmeister Meiko Yuen-Lee, 6.Dan

Die Wurzeln dieser Qi Gong Form sind im Lohan Qi Gong (Shaolin / China), und im
Won Chuk Qi Gong (Korea) zu finden.

Aus der Verbindung dieser beiden Formen entwickelte Meister Meiko Yuen-Lee diese einzigartige Form des Qi Gong.


Qi Gong Kurse

Ich biete zwei Möglichkeiten der Unterrichtung im Qi Gong an:

Gruppenunterricht

Fortlaufender Kurs das ganze Jahr über


sowie

Einsteiger-Kurse (10 Abende)


Einzelunterricht

Neben den Gruppenkursen biete ich auch die Möglichkeit des Einzelunterrichtes an, entweder in meiner Praxis oder bei Ihnen zu Hause.

Dauer: 60 Min.
Kosten: 55 € (zuzüglich Fahrtkosten ab dem 6. Km)


oder
oder
80 € (1/4 jährlich)
30 € (mtl.)
10 € (pro Abend)
80 €
zurück